Kindersuppe.de

 

Projekt Fledermaus: Kindergarten und KiTa basteln und Spielideen

Kindergarten Ideen zum Projekt und Thema Fledermaus

Obwohl Fledermäuse völlig harmlos sind, keine Menschen angreifen um ihr Blut zu trinken und auch nicht blind sind, macht es manchmal einfach Spaß der Fantasie freien Lauf zu lassen, besonders an Halloween. Fledermäuse haben häufig einen schlechten Ruf. Sie gehören zu den auf unserer Erde am meisten verkannten Tieren. Dabei sind uns Fledermäuse sogar ziemlich nützlich! Sie fressen Schädlinge wie Heuschrecken und Mücken und helfen bei der Verbreitung von Obstsamen und bei der Bestäubung von Blumen. Lassen Sie Ihre Kinder mit unseren "spuktakulären" Spiel- und Bastelideen, Lieder und Geschichten in die Welt der Fledermäuse eintauchen.

Auf unserer Kindersuppe-Mitgliederseite sind über 70 Bastelideen, Arbeitsblätter, Spiele, Lieder und andere Ideen zum Thema Fledermaus für Kindergarten und Kita erhältlich. Hier sind einige Beispiele:

Projekte

 
Projekt: Fledermäuse

Gestalten und Basteln

 
Fledermaus-Spielfiguren
 
Fledermaus-Fingerpuppe
 
Mein eigenes Schwarz

Sprache

 
Das Buch „Aus die Fledermaus“
 
Ideen zur Stellaluna-Geschichte
 
Buch: „Die Kleine Fledermaus“

Mathematik

 
Die hungrige Fledermaus - Kartenspiel
 
Schwarz: Malen nach Zahlen
 
Fledermaus-Additionen

Forschen und Entdecken

 
Fledermaus-Buch
 
Lebenszyklus der kleinen braunen Fledermaus - in Farbe
 
Echoortung

Spiele

 
Die hungrige Fledermaus - Kartenspiel
 
„Aus“ die Fledermaus – Wortspiel
 
Fledermausfarben-Spiel

Bewegung

 
Zehn kleine Fledermäuse Fingerspiel
 
Schwarze Fledermäuse Spielideen

Andere Ideen

 
Buch: „Die Kleine Fledermaus“
 
Schwarz: Klaus die schwarze Fledermaus
 
Wortschatzkarten zum Thema Fledermaus

Arbeitsblätter und Ausmalbilder

 
Lebenszyklus der kleinen braunen Fledermaus - in Farbe
 
Fledermäuse zuordnen
 
Anatomie der Fledermaus
Die Fledermaus Bastelideen, Ausmalbilder und Reime
Wie viel ist 600?
Erklären Sie den Kindern, dass eine einzige braune Fledermaus in einer Stunde 600 oder mehr Mücken fressen kann. Helfen Sie den Kindern zu verstehen, wie viel 600 Mücken sind, indem Sie die Kinder in sechs Gruppen aufteilen. Geben Sie jeder Gruppe einen Pappteller und ein Blatt mit 100 Mückenbildern darauf. Jede Gruppe hat die Aufgabe, alle 100 Mücken auszuschneiden und sie auf den Pappteller zu kleben. Sobald alle Gruppen fertig sind, beginnen Sie von vorne und stellen Sie die Pappteller in einer Reihe auf. Lassen Sie die Kinder in 100-er-Schritten zählen. Hängen Sie die Pappteller unter der Überschrift ?Ein Fledermausmahl? auf.

Nicht alle Fledermäuse sehen gleich aus

Zeigen Sie den Kindern Bildern von verschiedenen Fledermausarten. Zeigen Sie den Kindern, wie sich Fledermäuse unterscheiden. Auf folgende Weise kann man Fledermäuse unterscheiden: manche sind groß, manche sind klein; manche haben Schwänze, manche nicht; manche haben komische Gesichter und manche haben komische Nasen oder Ohren. Vergleichen Sie die verschiedenen Fledermausbilder miteinander. Fordern Sie die Kinder auf so viele Unterschiede wie möglich zu benennen. Befestigen Sie die Bilder der Fledermäuse an der Wand und beschriften Sie die Bilder mit ihren Namen.

Die heimische Fledermaus: Heimischen Fledermausarten und ihre Lebensgewohnheiten

Die Bechsteinfledermaus

Fledermausbilder Fledermaus Ausmalbild Fledermausmuster Fledermaus Arbeitsblatt Fledermaus - Puzzle

 

Zehn kleine Fledermäuse Fingerspiel fur Kindergarten und KiTa

Zehn kleine Fledermäuse
Lied von Fredrik Vahle ( Anne Kaffeekanne. CD: 12 Lieder zum Singen, Spielen und Tanzen )

Zehn kleine Fledermäuse flogen um die Scheun'.
Der einen wurde schwindelig, da waren's nur noch neun.

Neun kleine Fledermäuse flattern durch die Nacht.
Die eine flog zu Dracula, da waren's nur noch acht.

Acht kleine Fledermäuse wollten Kegel schieben.
Die eine hat total verpennt, da waren's nur noch sieben.

Sieben kleine Fledermäuse ärgerten die Hex'.
Die Hexe, die hat zugegrabscht, da waren's nur noch sechs.

Sechs kleine Fledermäuse flogen in die Sümpf'.
Die eine hatte Angst davor, da waren's nur noch fünf.

Fünf kleine Fledermäuse spielten mal Klavier.
Der einen wurde schlecht davon, da waren's nur noch vier.

Vier kleine Fledermäuse kochten Käferbrei.
Doch eins wollt' lieber Himbeereis, da waren's nur noch drei.

Drei kleine Fledermäuse stritten sich, auwei.
Da kam die Polizei gerannt, da waren's nur noch zwei.

Zwei kleine Fledermäuse hießen beide Heinz.
Der eine mußt zur Bundeswehr, da war es nur noch eins.

Eine kleine Fledermaus, die tanzte Rambazamba.
Da kam' die ander'n neun dazu und tanzten durcheinander.

Damit keins verloren geht, vor dem Nach-Hause-Gehn,
wurde noch mal durchgezählt, da waren's wieder zehn.
~Verfasser unbekannt

Fledermausbilderbuch und Reim:

Fledermaus Bilderbuch Kindergarten

Pipistrello,: die Fledermaus Bilderbuch

Die Fledermaus

Was gibt es nicht für Spukgeschichten,
die andere über mich berichten!
Ich soll ein böser Wicht gar sein,
der Arges treibt im Mondenschein.

So können mich nur Leute nennen,
die mich überhaupt nicht kennen!
Denn wir Fledermäuse sind ganz friedlich,
und außerdem auch ziemlich niedlich!

 

Bücher zum Thema Fledermaus für Kindergarten und KiTa:

Fledermaus

 

Fledermaus Bilderbuch Fledermaus Bilderbuch Fledermaus Bilderbuch Fledermaus Sachbuch

 

Wissenswertes zum Thema Fledermäuse

* Fledermäuse sind die einzigen fliegenden Säugetiere.
* Fledermäuse sind lebendgebärend und füttern ihre Jungen mit Milch.
* Fledermäuse bringen wie Menschen gewöhnlich nur ein Baby auf einmal auf die Welt.
* Fledermäuse sind nachtaktiv. Sie fressen nachts und schlafen tagsüber in Höhlen oder Bäumen.
* Fledermäuse gibt es auf allen Kontinenten, außer in der Antarktis.
* Es gibt rund 1000 Fledermausarten.
* Fledermausflügel bestehen aus dünnen Hautschichten, die über die Arme und Finger gespannt sind.
* Fledermäuse haben einen Daumen und vier Finger, genau wie Menschen.
* Fledermausfinger sind sehr lang. Wenn wir wie Fledermäuse wären, wären unsere Finger länger als unsere Beine.
* Alle Fledermäuse schlafen mit dem Kopf nach unten.
* Verschiedene Fledermäuse fressen verschiedene Dinge: Obst, Insekten, Fische, Frösche und kleine Tiere.
* Die Vampirfledermaus fügt mit ihren rasiermesserscharfen Zähnen großen Tieren kleine Wunden zu und leckt anschließend das Blut ab.
* Fledermäuse haben ein gutes Sehvermögen, aber da sie nachts jagen verlassen sie sich nicht auf ihr Nacht-Sehvermögen, sondern geben hohe Piepstöne von sich, die "Ultraschall" genannt werden. (Diese Töne sind so hoch, dass die meisten Menschen sie nicht hören können.) Treffen diese Töne auf einen Widerstand, wird der Schall zurückgeworfen. Die Fledermaus hört das Echo und weiß, wo sich das Objekt befindet. Dies wird "Echoortung" genannt.
* Fledermäuse haben im Vergleich zu ihrem restlichen Körper oft riesige Ohren - sie können von allen Säugetieren am besten hören.
* Die kleinste Fledermaus - die ?Hummelfledermaus? - ist gerade einmal so groß wie eine Kaffeebohne und wiegt weniger als ein 1-Cent-Stück!
* Der auf dem Bismarck-Archipel beheimatete Flughund hat eine Flügelspannweite, die so groß ist wie ein erwachsener Mensch.
* Fledermäuse sind den Menschen in vielerlei Weise nützlich. Manche fressen schädliche Insekten während andere Blumen bestäuben wenn sie von Blume zu Blume fliegen. Die Fruchtfledermaus lässt Samen fallen, aus denen Pflanzen wachsen können.

Die heimische Fledermaus: Heimischen Fledermausarten und ihre Lebensgewohnheiten

 

 

Unser Produkt

Kindersuppe

Datenschutz und AGB

Social Media

 
Education - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.