Kindersuppe.de

 

Projekt Olympische Winter- und Sommerspiele - Ideen für Kindergarten und Kita

Olympische Spiele Ideen zum Basteln und Spielen für Kindergarten und Kita

Die nächsten Olympischen Sommerspiele werden zwischen dem 5. und 21. August 2016 in Rio de Janeiro stattfinden. Die nächsten Olympischen Winterspiele werden vom 9. bis 25. Februar 2018 in PyeongChang, South Korea ausgetragen. Bei den Olympischen Spielen kommen Athleten aus der ganzen Welt zusammen, um in einer Vielzahl von Sportarten gegeneinander anzutreten und um eine der begehrten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen zu gewinnen. Bringen Sie die Olympischen Spiele in den Unterricht mit ein oder versetzen Sie die Kinder zu Hause in "olympische Stimmung". Mit Hilfe der olympischen Maskottchen, vielen Bastelideen und Wettkampf-Spielen können Sie den Kindern die Olympischen Spiele näher bringen und sie anspornen, selber Wettkämpfe zu veranstalten.

Gestalten und Basteln

Olympische Medaille
Olympische Medaille

Sprache

Sandschaufeln – Wettbewerb

Spiele

Olympische Winterspiele - Bingo
Olympiade – Spielideen

Andere Ideen

Olympiade – Spielideen
Olympische Winterspiele - Wortschatzkarten

Arbeitsblätter und Ausmalbilder

Medaille-Ausmalbild
Siegerehrung - Ausmalbild
Gold - Schreibübungsblatt

 

Länderfahnen-Ausmalbilder:
Schweizer Fahne Ausmalbild Deutsche Fahne Ausmalbild Österreich Fahne Ausmalbild    
 
 

 

Olympische Spiele - Ausmalbilder und Arbeitsblätter:
Olympische Spiele Arbeitsblatt Fussball Ausmalbild Olympische Ringe Ausmalbild    
   

 

Olympische Spiele Bastelideen:
Olympische Medaille

Das benötigen Sie:

Dünner Karton
2,5 bis 5 cm breites rotes Band
Wachsmalstifte in den Farben gelb, grau und orange
Sprühfarbe in den Farben Gold, Bronze und Silber 
Glitter
Schere
Klebstoff

olympische Medialle basteln

Das ist zu tun:

Drucken Sie das Muster, die Kreisvorlage und den Bandhalter aus. Zeichnen Sie die Kreise auf den Karton und schneiden Sie sie aus. Malen Sie anschließend eine Seite des Kreises gelb, grau oder orangefarben an. (Variation: Sprühfarbe in Gold, Bronze oder Silber auftragen.) Lassen Sie die Farbe trocknen. Legen Sie nun das Maskottchen auf den Kreis und streichen Sie eine dünne Schicht Klebstoff darüber. Streuen Sie etwas Glitter darüber, solange der Klebstoff noch nass ist. Schütteln Sie den überschüssigen Glitter ab und lassen Sie die Medaille trocknen. Um die Medaille um den Hals hängen zu können, schneiden Sie ein etwa 60 cm langes Stück vom roten Farbband ab. Kleben Sie anschließend den Bandhalter mit Klebeband auf der Rückseite der Medaille an. Falten Sie das Farbband in der Mitte zu einer V-Form und legen Sie es auf den Bandhalter. Falten Sie den Bandhalter anschließend über das Band und befestigen Sie ihn mit einem Heftgerät an der Medaille.

 

 

Kinder-Olympiade: Spielideen fur Kindergarten und Kita

Kartoffel-Staffellauf
Teilen Sie die Kinder in kleinere Gruppen ein. Die Kinder versuchen anschließend mit einem Plastiklöffel im Mund, auf dem eine kleine Kartoffel liegt, eine bestimmte Strecke zurückzulegen, ohne dass die Kartoffel herunter fällt. Fällt die Kartoffel herunter, muss der Spieler noch einmal von vorne beginnen.

Luftballone zertreten
Binden Sie jedem Spieler einen aufgeblasenen Luftballon um das Fußgelenk. Anschließend versuchen die Spieler, sich gegenseitig den Ballon zu zertreten. Gewonnen hat der Spieler, der am Ende noch einen heilen Ballon am Fußgelenk hat.

Froschsprung
Welcher Frosch springt am weitesten? Hockstand mit gegrätschten Knien. Die Hände werden vorn auf den Boden gestützt. Die Kinder springen mit beiden Füßen gleichzeitig nach vorne. Messen Sie die Weite ab.

Turnen - Balancieren
Legen Sie als Turnmatte ein großes Tuch auf den Boden. Die Kinder machen die vorgegebenen Bewegungen nach. Auf einem Bein stehend (abwechselnd auf dem rechten und dem linken Bein) werden verschiedene Bewegungen ausgeführt: Einen Arm nach oben strecken, beide Hände auf die Oberschenkel oder auf den Kopf legen, seitlich die Arme auf und ab bewegen,...)

Vierfüsslerrennen - Rennen auf allen Vieren
Die Kinder veranstalten ein Rennen auf allen Vieren und laufen auf Händen und Füssen zu einem bestimmten Zielpunkt.

Wasserlauf
Jeder Mitspieler nimmt eine längere Stange oder einen Besenstiel in die Hände, an deren/dessen beiden Enden zwei kleine Eimer hängen.

Zwei Spieler starten nun zum Wettlauf. Jeder versucht möglichst viel Wasser auf die andere Seite des Spielfeldes zu transportieren. Wer hat nach fünf Minuten am meisten Wasser in den dafür bereitgestellten Behälter gefüllt?

Pferd und Reiter
Jeweils zwei Spieler bilden ein Paar. Der leichtere der beiden Spieler setzt sich auf den Rücken des anderen und spielt den Reiter, der andere Spieler ist das Pferd. Anschließend treten die gebildeten ?Pferd und Reiter?-Paare gegeneinander an. Wer erreicht das Ziel am schnellsten? Dieses Spiel ist auch ein tolles Spiel für Eltern mit ihren Kindern. Ist Mutti oder Papi das schnellere Pferd?

Inselspiel
Jeder Spieler erhält zwei Pappdeckel, Tücher oder Brettchen als Inseln. Alle stellen sich zum Start auf und beginnen in Richtung des Ziels zu laufen. Die Spieler müssen dabei jedoch immer mit den Füßen auf einer Insel stehen. Wer von seiner Insel fällt, muss von vorne beginnen. Tricks, wie den anderen den Weg abzuschneiden oder durch Witze zum Lachen und damit ins Schwanken zu bringen, sind ausdrücklich erlaubt

Kellner-Staffellauf
Legen Sie für den Kellner-Staffellauf einen Parcours mit Kippbrett und anderen Hindernissen an. Anschließend wird ausgelost, welche Gruppe zuerst beginnen darf. Ein Tablett mit einem Ball in den Händen haltend müssen die Spieler nacheinander den Parcours durchlaufen. Fällt der Ball vom Tablett, muss der Spieler von vorne anfangen. Den Rückweg zu seiner Gruppe darf er auf dem kürzesten Weg zurücklegen. Erst wenn er angekommen ist, darf der nächste Spieler loslaufen. Stoppen Sie die Gesamtzeit jeder Gruppe. Gewonnen hat ? na klar! ? die schnellste Gruppe!

Sackhüpfen
Die Teilnehmer steigen am Startpunkt in ihre Kartoffelsäcke (oder Plastik-Müllsäcke 110 Liter) und halten sie mit den Händen in Hüfthöhe fest. Auf die Plätze ? fertig ? los!, und schon hüpfen die Wettläufer in Richtung Ziel. Wer einen anderen Hüpfer anstößt, um ihn zu Fall zu bringen, wird disqualifiziert. Wer von selber hinfällt, steht wieder auf und setzt das Rennen fort.rt.

Knallballon
Bilden Sie zwei Mannschaften mit je einem Torwart. Jeder Torwart bekommt eine Stecknadel. Die Teams versuchen nun, ihrem Torwart so viele Luftballons wie möglich zuzuspielen, damit er sie zum Platzen bringen kann. Ein Knall, ein Tor!

Achtung, Kurven!
Legen Sie einen Slalomparcours mit verschiedenen Gegenständen wie Tüchern, Steinen oder anderen Gegenständen an.

Nun gilt es, die Slalomstrecke mit einem Ball, der die ganze Zeit mit der flachen Hand auf den Boden geprellt werden muss, so schnell wie möglich zu durchlaufen. Wer einen Fehler macht, muss von vorne beginnen. Im zweiten Durchlauf wird dann auf einem Bein gehüpft!

Unser Produkt

Kindersuppe

Datenschutz und AGB

Social Media

 
Education - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.